Tageslosung

Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten.
Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden.

Seelsorge

Manchmal hilft schon ein ausführliches und sensibles Gespräch dabei, ein Problem genauer zu erfassen und dann auch gezielt anzugehen. Dafür stehen Pfarrerin Schulmeyer und Pfarrer Heller im Rahmen ihrer Möglichkeiten zur Verfügung. Ein seelsorgerliches Gespräch hat aber auch seine Grenzen. Es kann eine fachliche oder medizinische Beratung oder gar Therapie nicht ersetzen. Dafür gibt es auch in kirchlichem Rahmen spezielle Einrichtungen und Beratungsstellen, die Ihnen weiterführende und vertiefende Angebote machen können. Eine Übersicht finden Sie hier: